Angebote zu "Magnum" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Muga - 1,5L. Magnum Reserva 2016 Rotwein Trocken
Beliebt
39,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Bodegas Muga gehört zu den sicheren Qualitätsgaranten. Und auch in Jahrgängen, die offiziell nicht als exzellent eingestuft wurden, zeigt die Reserva ein erfreulich hohes Niveau. Dunkles Rubinrot in der Robe. Das Bouquet duftet nach süßen Gewürzen, reifen dunklen Früchten, Röstaromen, einem Hauch Orangenschale und Lakritz, sowie aromatischen Kräutern. Noch sehr jugendlich am Gaumen, mit straffen Tanninen, präsentiert er sich mit dichter Struktur und mundfüllender Opulenz. Ein Vielversprechendes Finale deutet auf ein gutes Entwicklungspotential. Ein vielschichtiger Rotwein, in begehrter Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Carmelo Rodero - 1,5 L. Magnum Crianza 2016 Rot...
Unser Tipp
43,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Ein Paradebeispiel eines klassisch-spanischen Familien-Weingutes, denn die Wurzeln der Bodega Rodero gehen weit in das letzte Jahrhundert zurück, als die Großeltern von Carmelo bereits als Weinbauern ihr Geld verdienten, und kein geringes Weingut als Vega Sicilia mit Trauben belieferten. Heute gehört der Name Rodero zur Crème de la Crème in der Ribera del Duero, hochgeachtet quer durch die Weinpresse, weltweit beliebt bei den Weinkennern und doch ganz auf dem kastilianischen Boden der Realität geblieben. Kaum ein anderes Weingut interpretiert so leidenschaftlich das einzigartige Terroir am Fluss Duero wie Rodero. Hauptsächlich aus Tempranillo und einem kleinen Anteil Cabernet Sauvignon zusammengesetzt, hat dieser Rotwein seinen letzten Schliff durch einen 15-monatigen Barriques-Ausbau in französischer Eiche erfahren. Bester Beweis für die Ausnahmestellung von Rodero ist die vermeintlich »kleine« Crianza! Im Glas funkelt er in einem intensiven Kirschrot mit granatroten Reflexen. Auch das ausdrucksstarke Bouquet ist prall gefüllt mit dunklen Waldbeeren, Lakritz, genial assistiert von Röstaromen wie Kaffeebohnen und Tabak. Der Gaumen freut sich über einen Terroirwein erster Güte, fein austariert zwischen Frucht und Fass; reife, gleichwohl kernige Tannine zeigend; mit exzellent eingebundener Weinsäure und tollem Finale, das auf weiteres Potential hindeutet. Carmelo Rodero Crianza in der begehrten Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Cune Imperial - 1,5 L. Magnum Reserva 2015 Rotw...
Angebot
55,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Ein großer Klassiker aus dem Hause Compañía Vinícola del Norte de España, in Spanien kurz »Cune« genannt. Er wird aus Tempranillo-, Graciano-, Garnacha- und Mazuelo-Trauben gewonnen, die ausschließlich aus der Rioja Alta stammen. Im Glas begeistert der Wein mit einer tiefen, intensiv kirschroten Farbe und lässt Anklänge an Waldbeeren, Veilchen, Lakritz und Gewürznelke erkennen, die durch Noten der Barriquereife, wie Tabakblätter und Zedernholz ergänzt werden. Auch der Gaumen kommt in den Genuss eines ausdrucksvollen Rotweines, der sich köstlich und samtig präsentiert, mit einem langen Finale, das mit interessanten Nuancen zur Komplexität dieses Weines beiträgt. Königliche Rioja Reserva in begehrter Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Clos Mogador - 1,5 L. Magnum 2017 Rotwein Trocken
Bestseller
159,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Clos Mogador - dieser Rotwein ist längst zur Legende geworden. Denn es war der erste Wein, den der große Priorat-Pionier René Barbier auf seinem eigenen Weingut auf die Flasche brachte. Nicht wenige halten ihn für den beständigsten Priorat überhaupt! Setzt sich aus dem Jahr 2017 mit 45% Garnacha, 29% Cariñena, 16% Syrah und 10% Cabernet Sauvignon zusammen. Mit natureigenen Hefen vergoren, reifte der Wein anschließend in 300-Liter Barriques und 2000-Liter Fudern, insgesamt über 18 Monate. Eine unglaublich dichte, fast schwarze Robe. Das Bouquet ist aufgrund der geringen Erträge sehr konzentriert, mit wunderbaren Fruchtnoten, Kaffee, Lakritz und mineralischen Noten vom Schieferboden. Am Gaumen monumental und doch voller Eleganz, mit einem Finale, das unendlich erscheint!

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Aalto Pagos Seleccionados - 1,5 L. Magnum 2018 ...
Angebot
195,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

PS - dieser kleine Zusatz im Namen stellt den Wein-Gourmet exzellenten Genuss in Aussicht. Denn die Trauben stammen von den »Pagos Seleccionados«, also von den besten Lagen der Bodega. Hinzu kommt eine ausgesprochen akribische Vinifikation und fertig ist ein Wein, der Jahr für Jahr hohe Bewertungen einfährt. Schon die Auswahl der Trauben, die aus über 60-100 Jahre alten Weingärten stammen, ist einmalig. So alte Rebstöcke ergeben nur noch einen minimalen Ertrag, der allerdings hochkonzentriert ist. Nach der Lese wird dann nochmals per Hand selektioniert. Die Fermentation findet temperaturkontrolliert statt, es folgt ein 20-monatiger Ausbau in neuen Barriques aus französischer Eiche. Wie gut ein Aalto PS sein kann, das zeigt dieser Rotwein in geradezu geschliffener Brillanz, ein wahrer Edelstein, der eine Tiefe zeigt, die sich mit einem Premier Cru messen kann. Dunkle kirschrote Robe, sehr intensiver Duft nach Schattenmorelle, Blaubeere, Espresso, Lakritz, Tabak und feinen Röstaromen. Am Gaumen spektakuläre Länge, Kraft und Intensität. Der Nachhall lang und noch von der Jugend geprägt. Wer konzentrierte, kraftvolle und fassgereifte Rotweine liebt, hat mit dem Aalto PS seinen Favoriten gefunden.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Aalto - 1,5 L. Magnum 2018 Rotwein Trocken
Angebot
79,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Aalto gehört mit zu den besten Weinen, die Ribera del Duero zu bieten hat. Und das ist auch kein Wunder. Schließlich ist Mariano García für die Weinbereitung verantwortlich. Und der hat sein Handwerk während seiner 30-jährigen Tätigkeit auf Vega Sicilia perfektioniert. Der Aalto balanciert gekonnt zwischen der traditionellen und der modernen Weinwelt: Kraftvoll und doch elegant, modern gemacht und doch mit Tradition im Rücken, ständig besser werdend und doch mit großer Bodenhaftung. Im Glas mit tief dunkelroter Robe, komplexer Duft nach feinen Gewürzen, Lakritz, Tabak, dunklen Beeren. Am Gaumen akzentuiert mit erdigen Noten, auch Trüffeln und Leder sowie Mineralien in perfekter Balance mit warmen Edelholznoten und einem sehr langen, elegantem Finale. Passt gut zu kräftigen Fleischgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
San Vicente - 1,5 L. Magnum 2016 Rotwein Trocken
Highlight
89,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Eine der Perlen aus dem Imperium der Familie Eguren und der Super-Tempranillo mit dem höchsten Verführungs-Potenzial, zeigt er sich doch von einer seidenweichen Seite, und kommt wie bester Pomerol ins Glas. Der Wein wächst auf einer 18 Hektar großes Einzellage und besteht aus der raren Tempranillo-Spielart 'Tempranillo Peludo', wird extrem selektioniert (Nur 1 Kilo pro Weinstock) und dann viele Monate in einem Mix aus französischen und amerikanischen Eichenfässern gelagert. Im Glas zeigt er ein sattes, dichtes Purpur-Rubin. Geballtes, tiefgründiges Bouquet, viel Lakritze, Maulbeere, Feige und Tabak, sehr vielschichtiges Bouquet, einen Hauch von frischen Kräutern und Minze in sich tragend. Weicher, anmutiger Gaumen, konzentrierter Extrakt, rote und schwarze Beeren, Cassis, eindrückliches Potenzial. Ein klassischer Pago-Wein, der sich auf hohem Niveau präsentiert.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Artadi »Quintanilla« - 1,5 L. Magnum 2017 Rotwe...
Top-Produkt
149,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Quintanilla ist 2016 als neuer Einzellagenwein ins Leben gerufen worden. Er stammt allerdings von alten Reben (65 bis 70 Jahre), die am Dorf Elvillar auf einer Höhe von 570 Metern stehen. Das Lesegut wurde übrigens vormals für den Pagos Viejos verwendet. In offenen Fässern werden die handgelesenen Trauben mit den natureigenen Hefen vergoren. Und so ist ein Rotwein im neuen Stil mit großartiger Eleganz entstanden. Mit seinem intensiven Kirschrot im Glas verströmt er animierend warme, rote Fruchtnoten: Himbeere, Hagebutte, Maulbeere. Tänzelnd leicht und dennoch mit feiner Intensität kommen würzige Noten zum Tragen: Orangenschale, Lakritz und auch florale Akzente wie Veilchen und Fliederblüte. Am Gaumen mit wunderbarer Frische und einer sehr angenehmen Verspieltheit und aromatischem Finale. Wunderschöner Einzellagenwein von Juan Carlos López de Lacalle.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Artadi »La Poza de Ballesteros« - 1,5L. Magnum ...
Beliebt
199,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

»La Poza de Ballesteros« ist nach dem legendären »El Pisón« der zweite Einzellagenwein aus dem Hause Artadi. Und wieder ein ganz, ganz großer Tempranillo, von dem es nur sehr wenige Flaschen gibt. Die Lage ist 3,5 Hektar groß, mit westlicher Ausrichtung, aber nur rund 10% der Trauben wandern in diesen Wein, die restlichen gehen in den Pagos Viejos. Die Reben haben schon die 40 überschritten und fußen auf kalkreichem, kargem Sandboden. Was hier ins Glas kommt, ist spektakulär gut, ein Weltklasse-Rotwein und einer der besten Tempranillo, die es gibt. Sehr dicht und intensiv, jedoch mit ausgewogenem Maß und ohne Übertreibung. Sehr dunkle, schwarzviolette Farbe, ein noch zurückhaltendes Bouquet, das rote und schwarze Beeren, Pfeffernoten, Kalkstein, Lakritz, schwarze Oliven und Kräuter anklingen lässt. Am Gaumen dann hochkomplex und sehr tiefgründig mit kräftigem Körper, dem einzigartigen Artadi-Frischenerv, festem Tannin und einem magisch-pulsierenden Finale. Großartiger Tempranillo aus dem Hause Artadi.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Artadi »Valdeginés« - 1,5 L. Magnum 2016 Rotwei...
Beliebt
99,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Auch wenn Artadi die D.O.Ca. Rioja verlassen hat, die Weinberge und Reben stehen immer noch an der gleichen Stelle und die Weine werden immer noch mit derselben Sorgfalt gekeltert und er kann sich mit wachsender Begeisterung seinen Einzellagen widmen, so wie für den Valdeparaíso. Für den Wein hat Juan Carlos López de Lacalle aus seinen ältesten Lagen , die dem Pagos Viejos die Trauben liefern, das Lesegut die 7 Hektar große Parzelle »Valdeparaíso« separat vinifiziert. So nennen darf sich der Wein aber aus Rechtsgründen nicht, daher firmiert er als »Valdegines«. Ein mustergültiger Artadi, mit viel Eleganz und großer Tiefe präsentiert er seinen individuellen Stil, der sich von den übrigen Einzellagenweinen vorzüglich unterscheidet. Die Farbe dunkel-geheimnisvoll, das Bouquet nuancen- und facettenreich, sehr sinnlich mit dem Duft roter Früchte, wie Moosbeere, Schattenmorelle, aber auch feine Rauchnoten, Veilchen, Rosenblätter, die für würzig-florale Aspekte sorgen, neben kräftigeren Tönen wie Lakritz, Zedernholz und geröstetes Toast. Am Gaumen mit gutem Volumen, packender Entwicklung, seidig-samtiger Textur und erst im Finale fester werdend. Mit viel Reifepotential in der Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot