Angebote zu "Alta" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

La Rioja Alta »Torre de Oña« Reserva 2014 2014 ...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Torre de Oña ist ein neues Projekt einer der traditionellsten Bodegas des gesamten Anbaugebietes, La Rioja Alta. Während die Klassiker des Hauses aus dem Bereich Rioja Alta stammen, nutzt man für Torre de Oña Weinberge in der zum Baskenland gehörenden Rioja Alavesa am Fuße der Sierra Cantabria auf 630 Metern Höhe. Der Reserva lässt man stolze 20 Monate Zeit, in besten Eichenfässern (70% französische, 20% kaukasische und 10% amerikanische), um zur Reife zu gelangen. Im Duft zeigen sich Noten von reifen Waldbeeren, Lakritz und Kakao, am Gaumen ist der Wein ausgewogen, gut strukturiert und gefällt mit einem eleganten, geschmeidigen Finale. Eine sehr ansprechende Reserva, im Stil zugänglicher als die Klassiker von La Rioja Alta, aber dennoch ausdrucksvoll, sinnlich und auch preislich höchst reizvoll.

Anbieter: vinos
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Cune Imperial - 1,5 L. Magnum Reserva 2015 2015...
55,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein großer Klassiker aus dem Hause Compañía Vinícola del Norte de España, in Spanien kurz »Cune« genannt. Er wird aus Tempranillo-, Graciano-, Garnacha- und Mazuelo-Trauben gewonnen, die ausschließlich aus der Rioja Alta stammen. Im Glas begeistert der Wein mit einer tiefen, intensiv kirschroten Farbe und lässt Anklänge an Waldbeeren, Veilchen, Lakritz und Gewürznelke erkennen, die durch Noten der Barriquereife, wie Tabakblätter und Zedernholz ergänzt werden. Auch der Gaumen kommt in den Genuss eines ausdrucksvollen Rotweines, der sich köstlich und samtig präsentiert, mit einem langen Finale, das mit interessanten Nuancen zur Komplexität dieses Weines beiträgt. Königliche Rioja Reserva in begehrter Magnum-Edition.

Anbieter: vinos
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Cune Imperial Reserva 2016 2016  0.75L 14% Vol....
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein großer Klassiker aus dem Hause Compañía Vinícola del Norte de España, in Spanien kurz »Cune« genannt. Er wird aus Tempranillo-, Graciano-, Garnacha- und Mazuelo-Trauben gewonnen, die ausschließlich aus der Rioja Alta stammen. Im Glas begeistert der Wein mit einer tiefen, intensiv kirschroten Farbe und lässt Anklänge an Waldbeeren, Veilchen, Lakritz und Gewürznelke erkennen, die durch Noten der Barriquereife, wie Tabakblätter und Zedernholz ergänzt werden. Auch der Gaumen kommt in den Genuss eines ausdrucksvollen Roten, der sich köstlich und samtig präsentiert, mit einem langen Finale, das mit interessanten Nuancen zur Komplexität dieses Weines beiträgt. Königliche Rioja Reserva.

Anbieter: vinos
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Áster Crianza 2014 2014  0.75L 14.5% Vol. Rotwe...
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine fulminante Crianza aus einer Bodega, die zu den aufgehenden Sternen der D.O. Ribera del Duero gezählt werden darf. Nicht ohne Grund, gehört sie doch zu La Rioja Alta, und das sagt eigentlich schon alles. Denn dieser traditionsreiche Erzeuger macht keine halben Sachen. Und so wurde diese Crianza auch stolze 22 Monate in ausschließlich neuen Barriques ausgebaut, zur Hälfte jeweils amerikanische und französische. Im Glas ein tiefes Kirschrot und ein Duft nach Zwetschgen, dunklen Beeren, Zedernholz, Lakritz und etwas Anis. Gute Balance mit eleganter Frische und einer markanten Tanninstruktur. Würziger Ausklang mit feinen Röstnoten. Starke Leistung, und das zu einem Preis, der richtig Spaß macht!

Anbieter: vinos
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
La Rioja Alta »Finca San Martín« Crianza 2016 2...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der namensgebenden Einzellage aus der Rioja Alavesa stammt dieser reinsortige Tempranillo aus der Kellerei Torre de Oña (La Rioja Alta). Nach sorgfältiger Handlese kommen die Trauben in kleinen Kästen zur Weiterverarbeitung in den Keller. Die Fassreife erfolgt zu 60% in neuen Barriques aus amerikanischer Eiche und 40% in zwei Jahre alten Fässern aus französischer Eiche. In einem leuchtenden Kirschrot mit einem feinen himbeerroten Rand erstrahlt er sehr klar und sauber im Glas. Im Bouquet finden sich reife Früchte, Erdbeeren, rote Johannisbeere mit einem schönen Gegenpart von balsamischen Noten, Anis, Lakritz und Zedernholz, der von der Barriquereife herrührt. Am Gaumen sehr ausgewogen mit sehr angenehmer Struktur und feingeschliffenen Tanninen. Im langen Finale bilden nochmals die würzigen Aspekte den aparten Charakter des Weines. Wunderbar zu zartem Filet, oder einer würzigen Gemüsetarte.

Anbieter: vinos
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
La Rioja Alta »Finca San Martín« Crianza 2017 2...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der namensgebenden Einzellage aus der Rioja Alavesa stammt dieser reinsortige Tempranillo aus der Kellerei Torre de Oña (La Rioja Alta). Nach sorgfältiger Handlese kommen die Trauben in kleinen Kästen zur Weiterverarbeitung in den Keller. Die Fassreife erfolgt zu 60% in neuen Barriques aus amerikanischer Eiche und 40% in zwei Jahre alten Fässern aus französischer Eiche. In einem leuchtenden Kirschrot mit einem feinen himbeerroten Rand erstrahlt er sehr klar und sauber im Glas. Im Bouquet finden sich reife Früchte, Erdbeeren, rote Johannisbeere mit einem schönen Gegenpart von balsamischen Noten, Anis, Lakritz und Zedernholz, der von der Barriquereife herrührt. Am Gaumen sehr ausgewogen mit sehr angenehmer Struktur und feingeschliffenen Tanninen. Im langen Finale bilden nochmals die würzigen Aspekte den aparten Charakter des Weines. Wunderbar zu zartem Filet, oder einer würzigen Gemüsetarte.

Anbieter: vinos
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Lan D-12 2016 2016  0.75L 13.5% Vol. Rotwein Tr...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Rotwein aus dem Hause Lan ist eine Hommage an alle, die an der Fertigstellung dieses Weines beteiligt sind. Der Name D-12 leitet sich von Deposit N° 12 ab, dem erklärten Lieblingswein, der Jahr für Jahr einen herausragenden Charakter zeigt. Die handverlesenen Trauben stammen von den bevorzugten Rebflächen, davon liegen zwei Rebgärten im Dorf Haro (Rioja Alta) und zwei Rebgärten in Laguardia (Rioja Alavesa). Eine aroma-schonende Weiterverarbeitung und die sorgfältige Auswahl der Barrique (es wird eine besonders feinporige Eiche verwendet, die über 36 Monate vor der Herstellung der Fässer trocknete) und über 12 Monate reifte der Wein in selbigen. Im Glas zeigt er sich in einem intensiven Kirschrot mit violetten Reflexen. Im Bouquet verströmt er neben den Aromen roter Früchte und Lakritz, feine Kakao-Noten, untermalt von Veilchenblüten und schwarzem Pfeffer. Passt sehr gut zu gegrilltem Schweinestaek, oder Grillgemüse.

Anbieter: vinos
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot