Angebote zu "Matured" (2 Treffer)

Aberlour 16 Jahre Double Cask Matured 0,70 L/ 4...
59,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(85,64 € / je Liter)

Fein choreographierter Tanz zweier Fass-Typen Im Herzen der Speyside liegt das kleine Städtchen Aberlour mit der Aberlour Destillerie gleich am Ortseingang, zur rechten des Flusses Spey. Viele Legenden ranken sich um die Besiedelung dieses Flecken Erde, die Meisten haben mit dem Wasser dort zu tun. Klar und ungewöhnlich weich, kommt es den rosa Granit der Hänge des Ben Rinnes herab und sammelt sich im Flüsschen Lour. Gälisch, „murmelnd´´, haben die Kelten diesen Bergbach getauft, weil er sich plätschernd über Wasserfälle und Steine seinen Weg durch waldige Glens bis hinunter zum Spey bahnt, und den Charakter der Aberlour Whiskies entscheidend prägt. Der 16-jährige „Aberlour Double Cask Matured´´ lagerte in ehemaligen Bourbon-Fässern und ehemaligen Oloroso Sherry-Butts, daher auch seine Bezeichnung als Double Cask Matured. Abgefüllt wird er in Trinkstärke mit 43 Vol% Alkoholgehalt. Golden Bernstein-farben, begegnet er der Nase mit intensiven Sherry-Noten, voluminös, fruchtig und süß mit Rosinen, feinen Orangenschalen, leichten Nuss-Tönen und zarte Vanille. Am Gaumen dann zeigt er sich ausgewogen, rund mit Eichenholz-Aromen, etwas Honig, auch hier eine diesmal fein-pfeffrige Fruchtigkeit mit einer unterliegenden, dichten und fruchtigen Süße durchzogen von Lakritz-Tönen, die diesen 16-jährigen Aberlour in einen vergleichsweise trockenen und von Butterkaramell und Pflaumen-Aromen geprägten Abgang entlässt. Geruch: intensive Sherry-Noten, voluminös, fruchtig, süß, Rosinen, feine Orangenschalen, leichte Nuss-Töne, zarte Vanille Geschmack: Eichenholz-Aromen, etwas Honig, fein-pfeffrige Früchte, dichte, fruchtige Süße, etwas Lakritz Abgang: prägnant, vergleichsweise trocken, Butterkaramell und Pflaumen-Aromen

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Kilchoman Loch Gorm Sherry Cask Matured first E...
299,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(428,50 € / je Liter)

Die feinfruchtige Seele des Sherry grüßt Im Nordwesten von Islay gelegen, ist die 2005 auf dem Gelände der „Rockside Farm´´ gegründete Kilchoman Destillerie die einzige Brennerei Islays, die nicht direkt an der See gelegen ist. Seit Juni 2005 in Betrieb, füllte man das erste Fass im Dezember 2005 ab, die ersten Whiskies wurden in einem „Inaugural Release´´ Ende 2009 auf den Markt gebracht. Heute produziert Kilchoman etwa 100.000 L Alkohol pro Jahr, und gehört mit Edradour zu den kleinsten Destillerien Schottlands. Das Wasser bezieht man aus Quellen von den Hängen des nahegelegenen „Cnoc Dubh´´, die Gerste wird teilweise selbst gemälzt, die Fässer werden vor Ort gelagert, gleichfalls wird vor Ort abgefüllt. Der „Kilchoman Loch Gorm´´ ist seit 2012 fester Bestandteil des Kernsortiments und gleichzeitig der einzige „Kilchoman´´, der von Anbeginn an ausschließlich im ehemaligen Oloroso Sherry-Fass lagert. Benannt wurde diese Abfüllung nach dem Loch Gorm im Norden der Kilchoman Destillerie gelegen, dem großartigen und gleichzeitig größten Loch auf Islay, sein Wasser ebenso dunkel rötlich torfig wie der Whisky. Für die fünfte Abfüllung des „Kilchoman Loch Gorm´´ wurden nun 17 Fässer – teils First teils Refill Oloroso Sherry- nach sieben Jahren Reifezeit in den Lagerhäusern Kilchomans ausgewählt, nicht kühlfiltriert, ungefärbt und mit kräftigen 46 Vol% Alkoholgehalt abgefüllt. Dunkel Bernsteinfarben mit kupfernen Reflexen, begegnet er der Nase dicht und reichhaltig, mit Sherry und Frucht darunter, dazu Torfrauch, eine feine Würzigkeit und zuletzt feinherber, buttriger Kakao, begleitet von Kaffee-Noten und zartem Zitrus. Am Gaumen dann zeigt er sich rund, wohlbalanciert und dicht dabei. Süße, reife Früchte und kräftiger Holzrauch, dazu mischen sich Zitrus-Bonbons, feine Lakritz- und Sandelholz-Aromen, die diesen „Kilchoman Loch Gorm´´ in einen langanhaltenden, reifen, rauchig-fruchtigen Abgang entlassen. Geruch: dicht, reichhaltig, Sherry und Frucht, Torfrauch, feine Würze, feinherber Kakao, Kaffee und zarter Zitrus Geschmack: rund, balanciert und dicht, süße Früchte, kräftiger Holzrauch, Zitrus-Bonbons, feine Lakritz- und Sandelholz-Aromen Abgang: langanhaltend, reif, rauchig und fruchtig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot