Angebote zu "Riscal" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Marqués de Riscal »1860« Roble 2018 2018 Rotwei...
Aktuell
6,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Pioniergeist auf einem soliden Boden der Tradition, so könnte man das Credo der Herederos del Marqués de Riscal zusammenfassen. Und so entstand einer der schönsten, kurz im Fass gereiften Rotweine, die es in Spanien gibt. Der Riscal 1860. Denn er vereint das erfolgreiche Erbe eines großen riojanischem Weinguts mit modernem Weinbau und innovativer Kellertechnik. Der Tempranillo wurde 5 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche ausgebaut und zeigt eine rubinrote Robe mit violettem Saum. Das erstaunlich weite Bouquet duftet nach schwarzen Beeren, Süßkirsche, Lakritz, Röstaromen und Kakao. Am Gaumen mit jugendlichem Charme, dabei kraftvoll, potent, fleischig, rund und mit – für einen Wein dieser Preisklasse – erstaunlich viel Struktur. Auch das Finale ist deutlich länger, als ein Wein in dieser Liga erwarten lässt. Bietet viel, viel Wein fürs Geld... und ist ein echter Riscal.

Anbieter: Vinos
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Marques de Riscal Reserva XR
24,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

In der südspanischen Stadt Jerez wurden einige ausgewählte Weinfässer von den Kellermeistern, auch »Capataces« genannt, mit »XR« markiert. Dies wies darauf hin, dass sich in ihnen ein Wein mit besonderen Merkmalen befand, die andere Fässer wiederum nicht aufwiesen. Diese Tradition wird auch heute noch von Marqués de Riscal mit dieser Reserva aufgegriffen und weitergeführt.  Neben ihren geschmacklichen Merkmalen, erhielten die markierten Weine ebenfalls einen anderen, nicht kommerziellen, Namen. Auch wurde er nicht offiziell vermarktet - beinahe ein ganzes Jahrhundert lang, von 1869 bis 1964, war er durch seine Qualität ein wahrer Bezugspunkt für die Kellermeister. So lässt sich diese Reserva auch als Hommage verstehen: Eine Würdigung der Leidenschaft und des Know-Hows der Menschen, die mittlerweile ein Teil der Geschichte des spanischen Weins sind.  Die Marqués de Riscal XR Reserva wird vorrangig aus Tempranillo und einem kleinen Anteil an Graciano gekeltert und 24 Monate in Fässern aus amerikanischer Eiche gelagert. Das Bukett präsentiert sich intensiv mit Nuancen von schwarzen Kirschen und einer ausdrucksstarken Würze von Zimt, schwarzem Pfeffer sowie Lakritz. Trotz der langen Lagerung im Holzfass sind die Aromen lediglich sehr subtil, dennoch reif, konzentriert und sehr ausgewogen. Auch eine Frische und Unbeschwertheit werden von weichen Gerbstoffen begleitet. Das Finale ist lang und es schimmern leichte balsamische Nuancen durch, die nochmals die hohe Qualität des Weins betonen. Genießen können Sie diese edle Reserva hervorragend zu milden Käsen sowie fein gewürzten Fleischgerichten.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe