Angebote zu "Schokolade" (15 Treffer)

Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered 0,70 L/ 48...
44,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(64,21 € / je Liter)

Fruchtig-süß Aus der Whiskyhochburg Speyside stammend kann man sich diesen Aberlour Single Malt durchaus schmecken lassen. Gereift ist er in Bourbon- und Sherryfässern, die zusammen eine unglaubliche Komplexität an den Whisky weitergaben. Beim Öffnen der Flasche weht einem der Duft von fruchtig-süßen Erdbeeren und Orangenschalen entgegen, gefolgt von einer deutlichen Sherry-Note. Sehr interessant ist auch der Geschmack. Sanft und geschmeidig überzeugt er hier mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Eindrücken: Johannisbeeren, Malz, Lakritze, dazu noch Schokolade, Karamell und Zimt. Trotz dieser Komplexität weist er dennoch eine schöne ausgeglichene Struktur auf. Der Nachklang ist erwartungsgemäß sehr lang anhaltend und rundet die Verkostung mit rauchigen Aromen und einer sanften Pfeffrigkeit würdig ab. Geruch: fruchtig-süße Erdbeeren und Orangenschalen, Sherry Geschmack: vielfältig und ausgeglichen, Johannisbeeren, Malz, Lakritze, Schokolade, Karamell und Zimt Abgang: sehr lang anhaltend, rauchig, sanfte Pfeffrigkeit

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.09.2019
Zum Angebot
Springbank 17 Jahre Cask strength Sherry Cask 0...
289,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(414,21 € / je Liter)

Das Beste von Springbank und Sherry Gegründet wurde die Springbank Destillerie 1828 von der Familie Reid, die sie bereits weniger als zehn Jahre später an John und William Mitchell verkaufen musste. Neben Glen Scotia und Glengyle, die erst 2004 eröffnet wurde, ist Springbank eine der wenigen verbliebenen Destillerien der Region Campbeltown auf der Halbinsel Kintyre. Springbank ist noch immer im Besitz der Familie Mitchell und produziert heute drei grundsätzlich unterschiedliche Single Malt Whiskies: Springbank, Longrow und Hazelburn. Während der Longrow deutlich torfig und zweifach destilliert ist, findet sich im Hazelburn keinerlei Torf, dafür wird er dreifach gebrannt. Der Springbank schließlich ist leicht torfig, 80 % sind zweifach, die restlichen 20 % dreifach destilliert. Der 17-jährige, in Fassstärke abgefüllte „Springbank Sherry Wood´´ lagerte ausschließlich in ehemaligen Sherry-Fässern und wurde in Fassstärke mit kräftigen 52,3 Vol% Alkoholgehalt abgefüllt. Limitiert ist diese besondere Abfüllung auf 9120 Flaschen. Dunkel Kupfer-farben, begegnet er der Nase unverkennbar mit Sherry-Noten, süß und fruchtig mit Honigmelone, Marmelade aus roten Johannisbeeren, Himbeeren, reifen Sauerkirschen und Pflaumen, dazu öliger Rauch vermengt mit feuchtem Erdreich und Wurzelwerk. Am Gaumen dann zeigt er sich ölig und pfeffrig mit dunklen Früchten und Beeren, in die sich langsam satte Torf-Aromen hineinweben und die Süße balancieren. Darunter treten gemahlener Kaffee, Lakritz, Schokolade mit feinem Malz heraus, die diesen 17-jährigen Springbank in einen fruchtigen, würzigen und fein-salzigen Abgang begleiten. Geruch: Sherry-Noten, süß, fruchtig, Honigmelone, rote Johannisbeeren-Marmelade, Himbeeren, Sauerkirschen, Pflaumen, öliger Rauch, feuchtes Erdreich und Wurzelwerk Geschmack: ölig, pfeffrig, dunkle Früchte, Beeren, satte Torf-Aromen, gemahlener Kaffee, Lakritz, Schokolade, feines Malz Abgang: langanhaltend, fruchtig, würzig, fein salzig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.09.2019
Zum Angebot
Peat`s Beast Ltd. Islay Single Malt 0,70 L/ 46.00%
33,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(48,50 € / je Liter)

Nichts für Softe Der Peats Beast Fox Fitzgerald ist ein außergewöhnlich intensiver Whisky, den es zu bändigen gilt. In der Nase dominiert kräftiger Lagerfeuerrauch in Verbindung mit feuchter Erde und würzigem Zimt. Der Geschmack ist stark mit einer üppigen Struktur mit viel Torfrauch und Aromen von Teer. Im Hintergrund sorgen cremige Lakritze und etwas dunkle Schokolade für eine süßliche Note. Der Abgang dauert lange und ist von Torf und frischen Birnen geprägt. Geruch: kräftiger Lagerfeuerrauch, feuchte Erde und würziger Zimt Geschmack: stark und üppig, viel Torfrauch und Teer, cremige Lakritze und etwas dunkle Schokolade, süßlich Abgang: lang anhaltend, Torf und frische Birnen´

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.09.2019
Zum Angebot
Ladyburn Jahrgang 1973 Cask 3201 in edler Holzb...
2.999,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(4.285,00 € / je Liter)

Perfekt ausbalancierte Süße Der Ladyburn von 1973 bietet in der Nase eine perfekte Balance von süßem Honig und Eichenholz. Im Mund präsentiert er sich mit einem geschmeidig-weichen und seidigen Charakter. Feine Vanilletöne verbinden sich mit zarten Lakritz- und Schokoladennoten und sorgen so für eine wunderbare Süße. Der lange, warme und süße Nachklang folgt mit trockener Eiche. Geruch: perfekt ausbalanciert, süßer Honig und Eichenholz Geschmack: geschmeidig-weich und seidig, feine Vanilletöne, zarte Lakritze und Schokolade, süß Abgang: lang anhaltend, warm und süß, trockene Eiche

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.09.2019
Zum Angebot
Villa de Varda Grappa Teroldego Pensiero Trenti...
8,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(44,50 € / Liter)

Kristallklar glänzender Grappa, 40 % vol. Sortenreiner Grappa aus Teroldego-Trestern aus der Piana Rotaliana Ätherisch und vielfältig im Duft Duftet nach Himbeeren, Brombeere, Roter Johannisbeere, Heidelbeere und Pflaume Im Geschmack harmonisch, füllig und elegant Aromen von Mandel, Schokolade und Lakritze Prämiert mit der Gold Medaille Alambicco D‘Oro Herstellungsland: Italien Lebensmittelunternehmer: Villa de Varda - Rotaliana 27 - 38017 Mezzolombardo TN - Italien Deklaration: Grappa

Anbieter: myspirits.eu
Stand: 16.03.2019
Zum Angebot
Villa de Varda Grappa Teroldego Monovitigno / 4...
25,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(37,00 € / Liter)

Kristallklar glänzender Grappa, 40 % vol. Sortenreiner Grappa aus Teroldego-Trestern Intensiv, ätherisch und vielfältig im Duft, mit ausgeprägter Finesse Mit Noten von Himbeeren, Brombeere, Roter Johannisbeere, Heidelbeere und Pflaume Im Geschmack harmonisch, füllig und charaktervoll Aromen von Mandel, Schokolade und Lakritz Aus dem Familienbetrieb Villa de Varda in Mezzolombardo, im Trentino Herstellungsland: Italien Lebensmittelunternehmer: Villa de Varda - Rotaliana 27 - 38017 Mezzolombardo TN - Italien Deklaration: Grappa

Anbieter: myspirits.eu
Stand: 04.07.2019
Zum Angebot
Villa de Varda Grappa Teroldego Mezzolitro / 40...
16,60 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(33,20 € / Liter)

Kristallklar glänzender Grappa, 40 % vol. Sortenreiner Grappa aus Teroldego-Trestern aus der Piana Rotaliana Ätherisch und vielfältig im Duft Duftet nach Himbeeren, Brombeere, Roter Johannisbeere, Heidelbeere und Pflaume Im Geschmack harmonisch mit Aromen von Mandel, Schokolade und Lakritze Aus dem Familienbetrieb Villa de Varda im Trentino Prämiert mit der Gold Medaille Alambicco D‘Oro Herstellungsland: Italien Lebensmittelunternehmer: Villa de Varda - Rotaliana 27 - 38017 Mezzolombardo TN - Italien Deklaration: Grappa

Anbieter: myspirits.eu
Stand: 16.03.2019
Zum Angebot
Villa de Varda Grappa Riserva Trentina Mezzolit...
20,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(41,80 € / Liter)

Holzfassgelagerter, bernsteinfarbener Grappa, 40 % vol. Grappa aus den Weinsorten Teroldego, Pinot Blanc und Müller Thurgau Komplexes Bouquet mit Noten von Brot, Vanille und getrockneten Früchten Eleganter; harmonischer Geschmack mit samtigen Nuancen Komposition aus Schokolade, Mandeln und Lakritze auf der Zunge Herstellungsland: Italien Lebensmittelunternehmer: Villa de Varda - Rotaliana 27 - 38017 Mezzolombardo TN - Italien Deklaration: Grappa

Anbieter: myspirits.eu
Stand: 04.07.2019
Zum Angebot
Ardbeg Drum 0,70 L/ 46.00%
169,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(242,79 € / je Liter)

Die Party geht weiter Seit 1815 wird auf dem Gelände der heutigen Ardbeg Destillerie an der südlichen Kildalton Küste Islays Whisky gebrannt. Damals begann die Familie MacDougall mit der Herstellung von Whisky, und das sehr erfolgreich, waren doch 1886 mehr als ein Drittel der Ortsbevölkerung bei Ardbeg beschäftigt. 1983 erst musste Ardbeg seine Pforten schließen, bis man 1990 von den „Allied Distillers´´ aufgekauft wurde, und 1997 dann an Glenmorangie und damit an „Luis Vuitton´´ ging, die die Brennerei aufwändig renovieren ließen. Um die Jahrtausendwende begann schließlich mit dem „Ardbeg Very Young´´ die weitere Erfolgsgeschichte der Brennerei. Ein Teil ebendieser Erfolgsgeschichte sind die jährlich anlässlich des Ardbeg Day im Rahmen des Féis Ìle erscheinenden Abfüllungen, die immer etwas ganz Besonderes und ein Highlight für jeden Ardbeg-Fan sind. Für das Jahr 2019 war es der „Ardbeg Drum´´, der den ehrenvollen Titel der Festival-Abfüllung tragen durfte. Sein Whisky lagerte zunächst in ehemaligen Bourbon-Fässern, bevor er für seine abschließende Reifung in Rum-Fässer aus Südamerika umziehen durfte. Nicht gefärbt, nicht kühlfiltriert mit kräftigen 46 Vol% Alkoholgehalt in limitierter Edition abgefüllt. Dunkel golden in der Farbe, begegnet er der Nase mit kräftiger Rauchigkeit, dazu Apfel- und Ananas-Noten, reife Banane, duftendes Pinienharz mit Back-Kakao und Ingwer-Würze, durchzogen von Zimt und Datteln. Am Gaumen dann zeigt er sich pfeffrig, ölig breitet er sich mit dickem Rauch im Mundraum aus, verwandelt sich nach und nach in süffige dunkle Schokolade mit kräftig würzigen Aromen von Zimt, Lakritz, geräucherter Vanille und frischem Ingwer darunter, bis der Rauch wieder in den Vordergrund drängt, mit Espresso und tiefer Süße im Abgang. Geruch: kräftige Rauchigkeit, Apfel, Ananas, reife Bananen, duftendes Pinienharz, Back-kakao, Ingwer, Zimt, Datteln Geschmack: pfeffrig, ölig, dicker Rauch, süffige dunkle Schokolade, würzige Aromen, Zimt, Lakritz, geräucherte Vanille, frischer Ingwer Abgang: mittellang, Rauch, Espresso, tiefgründige Süße

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.09.2019
Zum Angebot